Hl. Chavara, Ordensgründer

Papst Franziskus hat am 23. November 2014 sechs Personen heilig gesprochen, darunter vier Italiener und zwei Inder. Als Mitglieder des indischen Karmeliterordens (CMI) sind wir sehr glücklich, dass der Papst auch unseren Ordensgründer, Kuriakose Elias Chavara, sowie die zu seiner Gemeinschaft zählende Ordensfrau und Mystikerin Eufrasia Eluvathingal in den Stand der Heiligkeit erhoben hat. Hier erfahren Sie mehr von Heiligsprechung. 

var/fM_w0001/images/footer_logo_03.gif      var/fM_w0001/images/footer_logo_04.gif     var/cmi/Canonisation/messtexte.jpg      var/cmi/Canonisation/chavarlied.jpg    var/fM_w0001/images/footer_logo_01.gif

 

 

 var/cmi/kunstausstellung/ausstellung.jpg          var/cmi/kunstausstellung/familienmesse.jpg      var/cmi/kunstausstellung/andenken.jpg

var/fM_w0001/images/footer_main.gif

var/cmi/Generel Bilder/general.gif

Liebe Freunde und Wohltäter des Indischen Karmeliterordens,

Auf dieser Webseite des CMI-Ordens begrüße ich Sie alle in Deutschland sehr herzlich. Diese Internetseite ist der Versuch,Ihnen unseren Orden ausführlich vorzustellen und nahe zu bringen.

Wir sind eine der größten und ältesten indischen Ordensgemeinschaften. (Weiterlesen)

Make sure to visit www.livingfaithchannel.com

var/fM_w0001/images/footer_main.gif

var/cmi/Generel Bilder/josey.gifGeschichte ist die Betrachtung der Vergangenheit im Gedenken. "Der bedeutende Mensch unterliegt nicht der Geschichte, er hat seine unmittelbare Verbindung mit Gott in den Formen seiner Zeit." So definiert der deutsche Schriftsteller Paul Ernst in seinem Essay „Grundlagen der neuen Gesellschaft“ die Geschichte. Wenn wir die Geschichte des CMI-Ordens in Deutschland betrachten, (Weiterlesen)

 

var/fM_w0001/images/footer_main.gif